OSTERMENÜ To Go

Was hinter dem Ostermenü To Go aus der Hammermühle steckt

Habt ihr euch das Osterfest in diesem Jahr auch etwas anders vorgestellt?

Endlich mal wieder unbeschwert mit den Liebsten zusammensitzen? Leider müssen wir auch dieses Jahr das Osterfest in kleinem Kreis zu Hause verbringen. Wir hatten uns bereits unabhängig von Verordnungen dazu entschlossen, das Ostermenü To Go zu planen und euch zum Osterfest nicht zum Verweilen im Restaurant zu begrüßen.

Eine Öffnung war aus unserer Sicht aktuell nicht vernünftig und auch nicht umsetzbar. Damit ihr aber trotzdem ohne Stress schöne Ostertage mit den für euch wichtigsten Menschen zu Hause verbringen könnt, übernehmen wir sehr gerne das Kochen für euch und bieten euch das Ostermenü To Go aus der Hammermühle an.

Warum unser Ostermenü To Go die nachhaltigste Alternative ist

Wie bei allen unseren Überlegungen haben nachhaltige Konzepte für uns eine sehr hohe Priorität.

Aus diesem Grund bieten wir unser Ostermenü To Go verzehrfertig im Chafing Dish an. Der eine oder die andere von euch denkt sich jetzt gerade vielleicht: Chafing was??? Aber es ist einfacher als es klingt: Es handelt sich hierbei um Behälter zum Warmhalten von Speisen. Mit einer kleinen Gasflamme wird Wasser erhitzt, was sich unter dem Einsatz mit dem Essen befindet und so werden die Speisen warmgehalten, bis ihr zu Hause angekommen seid.

Die Behälter sollten im Auto gerade stehen und können so ohne Probleme transportiert werden. Also macht am besten vorher schon mal Platz im Kofferraum 🙂 Die Warmhaltebehälter bringt ihr dann wieder zu uns zurück und es wird keinerlei Müll hinterlassen.

Frohe Ostern
Lamm & Bohnen aus dem Smoker
Chavingdish/Warmhaltebehälter

Was dich bei unserem Ostermenü To Go erwartet

Wir bieten in diesem Jahr drei verschiedene Menüvarianten an.

Die Vorspeise und das Dessert sind auf Tellern angerichtet. Die Hauptspeise im Chafing Dish (wer sich jetzt fragt, was das eigentlich ist, hat wohl den vorherigen Abschnitt nicht aufmerksam gelesen…). Ein Menü ist immer für zwei Personen ausgelegt, die Menge kann aber beliebig erhöht werden.

Jedes Ostermenü beinhaltet Vorspeise, Hauptgang, Dessert und eine Flasche Wein.

Welche Köstlichkeiten die verschiedenen Ostermenüs To Go beinhaltet

Als Menüvorspeise erwartet dich eine peruanische Spezialität.

Die Causa Limeña ist ein kaltes Kartoffelmousse verfeinert mit gelber Chili und einem Hauch Zitrone. Die typisch peruanische gelbe Chili sorgt dank einer sanften Verarbeitung für einen zwar würzigen, aber nicht scharfen Geschmack. Abgerundet wird die Causa mit warmem, geräucherten Lachsforellen- und Welsfilet. Dazu gibt es eine Schwarzwurzelcreme und herrlich frische grüne Soße. Die Variante für das vegetarische Ostermenü besteht aus einem frischen Tomaten-Avocado-Tatar und aromatischen Vanille-Ingwer-Möhren.

Für die Fleischliebhaber bereiten wir zum Hauptgang eine Lammhüfte in unserem Smoker vor. Die hausgemachte Barbecue-Soße macht den rauchigen Geschmack perfekt. Wer sich jedoch für das Fischmenü entscheidet, den erwarten zur Hauptspeise verschiedene gratinierte Fischfilets: Seesaibling, Wels, Buntbarsch und Wolfsbarsch. Und auch wer das Ostermenü gerne in vegetarischerVariante genießen möchte, kommt bei uns auf seine Kosten. Alle einzelnen Ostermenüs To Go kannst du hier nochmal kurz und knapp durchlesen.

Cause Limena
Smoker im Garten der Hofnanns
Logo der Hammerühle - Schriftzug im Restaurant

Wie du das Ostermneü To Go bestellen kannst

Wenn dir mittlerweile schon das Wasser im Mund zusammengelaufen ist, dann bestell doch dein Ostermenü To Go am besten direkt bei uns in der Hammermühle. Du kannst uns telefonisch erreichen unter: 06154-6961477 oder per E-Mail: eat@hammermuehle-web.de.

Übrigens: wenn für dich nicht das Richtige dabei ist oder du kein ganzes Menü möchtest, dann schau doch mal bei der Mühle To Go im Aromabeutel vorbei. Alle Gerichte kannst du gerne auch über die Ostertage bei uns bestellen oder auch schon vorher abholen.

Wir freuen uns auf deine Bestellung und wünschen schon mal schöne und gemütliche Ostertage. Und natürlich bleiben wir zuversichtlich, euch bald wieder bei uns im Restaurant verwöhnen zu dürfen.

 

Bleibt gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü